Articles

Wie viel wiegt ein Laptop / Alles, was Sie wissen müssen!

 Wie viel wiegt ein Laptop?

Laptops gehören zu den wichtigsten Geräten, die Sie in Ihrem Leben benötigen. Bei so vielen technologischen Fortschritten in den letzten zehn Jahren ist ein Leben ohne diese Geräte kaum vorstellbar. Beim Kauf eines Laptops für den offiziellen oder persönlichen Gebrauch vernachlässigen viele Menschen oft das Gewicht. Ein leichterer Laptop ist eine wichtige Überlegung, da er Ihnen hilft, Ihre Problemumgehung problemlos zu tragen und Rückenschmerzen zu vermeiden, wenn Sie eine schwerere Tasche überallhin ziehen!

Inhaltsverzeichnis

Wie viel wiegt ein Laptop?

Laptops sind so konzipiert, dass sie tragbar sind, aber ihre Portabilität hängt von der Größe und dem Gewicht des Laptops ab. Standard-Laptopgrößen können in fünf Kategorien unterteilt werden: Ultrabook, Ultraportable, Thin and Light, Desktop Replacements und Luggables. Abhängig von der Klasse des Geräts kann das Gewicht eines Laptops zwischen ungefähr 2 und 8 Pfund liegen. Beschreibung der verschiedenen Kategorien von Laptops sind:

● Ultrabook / Chromebook (2-3 lbs.):

Ultrabooks sind eine Art High-End-Laptop, der einige von Intel auferlegte Spezifikationen erfüllen muss. Intel besitzt die Marke Ultrabook TM und entscheidet, welche Kriterien ein Laptop erfüllen muss, um in diese Elitegruppe aufgenommen zu werden. Ultrabooks sind eine „eigenständige“ Art von Laptop-Computer. Sie ähneln in Aussehen und Verhalten in vielerlei Hinsicht normalen Notebooks. Ultrabooks müssen kompakt sein (18 mm dick oder weniger für Geräte mit Displays unter 14 Zoll und 23 mm für Geräte mit größeren Bildschirmen).

Größe und Durchschnittsgewicht: 9-13.5 “ x 8-11″ x <1″

● Ultraportables (2-5 lbs.):

Ultraportables sind in der Regel unter vier Pfund und 1,5 Zoll dick oder dünner, wenn sie geschlossen sind. Da die Geräte klein und tragbar sind, sind die Tastaturen normalerweise kleiner als die eines herkömmlichen Laptops. Die Batterien sind klein und leicht.

Größe und Durchschnittsgewicht: 9-13 „x 8-9″ x.2-1.3“

● Dünn und leicht (3-6 lbs.):

Dünne und leichte Multifunktionscomputer sind extrem populär geworden, und ihre Popularität ist explodiert. Ihre Monitore reichen von sehr klein bis ziemlich groß.

Sie sind so effizient und können sogar für professionelle Arbeiten verwendet werden. Andererseits können sie viel teurer sein.

Größe und Durchschnittsgewicht: 11-15″x <11″ x.5-1.5″

● Desktop-Ersatz (4 lbs.):

Sie werden als Desktop-Ersatz verwendet; Daher sollen sie nicht tragbar sein, obwohl Benutzer sie einfach im Büro oder zu Hause bewegen können. Diese Laptops sind in der Regel schwerer (bis zu 10 Pfund) und verfügen über größere Displays mit einer Größe von bis zu 20 Zoll. Sie haben mehr Platz auf ihren Tastaturen.

Größe und Durchschnittsgewicht: > 15 „x > 11 “ x 1-2″. Diese Art von Laptop ist etwas kräftig.

● Luggable (8 lbs.):

Der 1982 zum ersten Mal veröffentlichte Luggable Computer war ein früher Computer, der 15 bis 30 Pfund wog und leichter zu bewegen war als frühere Computer. Diese Computer verfügten über eine einzige Einheit mit einem kleinen CRT-Monitor und einer Tastatur. Die Tastatur war manchmal getrennt. Im Gegensatz zu Laptops boten diese Computer im Vergleich zum normalen Computer des Tages erhebliche Vorteile in Bezug auf die Mobilität.

Größe und Durchschnittsgewicht: >18 „x >13″ x >1“. Diese Laptops sind umfangreicher und schwerer.

Warum Gewicht eines Laptops Materie?

Gewicht ist in mehrfacher Hinsicht wichtig. Es hängt von Ihrer Wahl und Absicht ab. Wie alles andere ist es eine Funktion, die vor dem Kauf berücksichtigt werden muss. Es mag für einige bedeutender sein, aber nicht für andere. Sie möchten wahrscheinlich den leichtesten verfügbaren Laptop, wenn Sie ein Reisender sind oder Ihren Laptop überall hin mitnehmen müssen. Wenn Sie Ihren Laptop zu Hause lassen, würden Sie sich wahrscheinlich nicht um das Gewicht kümmern.

Normalerweise, die größere die laptop bildschirm größe, die mehr die gewicht ist. Aber einige Laptops werden heutzutage leichter und tragbarer mit größeren Bildschirmen. Früher waren die meisten Laptops sperrig und schwer zu tragen, aber in letzter Zeit gibt es viele Business- und kommerzielle Modelle, die leichter und kleiner sind und viel einfacher zu tragen sind.

Die heutigen Premium-Laptops bestehen aus leichten Materialien wie Magnesium und Kohlefaser, was sie leicht, stilvoll und langlebig macht. Sie können auch leistungsstärkere Laptops mit geringerem Gewicht erhalten. Die Rechenleistung variiert von Desktop-Computern, daher sind Laptops und leichtere Modelle für Textverarbeitungs- oder Präsentationszwecke vorgesehen.

Wenn Sie oft reisen, ist das Gewicht des Laptops sehr wichtig, wenn nicht sogar das Meiste. Für Reisende sollten Portabilität und Mobilität beim Kauf von Laptops oberste Priorität haben. Aber Reisen mit Laptops kann ein echter Schmerz sein. Ein tragbarer Computer ist ziemlich groß und kräftig.

Zusammen mit den Ladegeräten und anderen Geräten kann Ihre Reisetasche viel Platz einnehmen. Wenn Sie nicht aufpassen, kann Ihr Laptop außerdem leicht beschädigt werden. Es ist immer eine gute Idee, das Gewicht Ihres Laptops auf Reisen zu überprüfen.

Warum ist die Kontrolle des Reisegewichts notwendig?

Die Suche nach dem „Reisegewicht“ ist notwendig, um eine genauere Schätzung des realen Gewichts zu erhalten. Diese Zahl sollte das Gewicht des Laptops mit seinen Netzteilen und möglichen Medienschächten enthalten. Einige Desktop-Ersatz-Laptops, die viel Strom benötigen, benötigen Netzteile, die bis zu einem Drittel des Laptops wiegen können.

Das Gewicht eines Laptops beeinflusst die Portabilität eines Computers am unmittelbarsten. Jeder Vielreisende, der einen Laptop in Flughäfen und Hotels mitbringen muss, wird bestätigen, dass die leichteren Systeme einfacher mitzubringen sind, auch wenn Sie nicht über alle Funktionen der größeren Systeme verfügen.

Wenn Sie häufig reisen und zwischen verschiedenen Meetings und Orten wechseln, ist es besser, einen schlanken High-End-Laptop zu kaufen. Sie möchten nichts kaufen, das Ihren Rücken verletzt oder Ihren Rucksack füllt. Einige wünschenswerte Details für einen tragbaren Laptop finden Sie hier:

* Gewicht: unter 3 lbs.

* Bildschirm größe: unter 14 cm.

* Weniger als 0,7 zoll in der dicke.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Spezifikationen sind Ultrabooks ideal für normale Reisende. Sie sind sehr leicht und nehmen minimalen Gepäckraum. Leichte Laptops sind bei Reisenden beliebt.

Welche Komponenten erhöhen das Gewicht des Laptops?

Das Gewicht eines Laptops ändert sich je nach den Funktionen des Laptops. Wenn Sie leistungsstärkere Funktionen haben, bedeutet dies, dass Ihr Laptop zu Kühlzwecken einen schwereren Lüfter haben muss. Ein größerer Akku kann auch erforderlich sein, da der Laptop länger halten muss. Das Gewicht eines Laptops kann sich daher je nach den Bedürfnissen des Benutzers ändern.

Gaming-Laptops sind bekanntermaßen die schwersten unter den Laptops. Es gibt einige Faktoren, warum Gaming-Laptops so schwer sind.

Kühllösungen:

Gaming-Laptops sind in Bezug auf die Größe größer als normale Laptops, hauptsächlich aufgrund der Größe der im Laptop installierten Kühllösungen. Da Gaming-Laptops leistungsfähiger sind und härter arbeiten, verbrauchen sie mehr Strom und erzeugen mehr Wärme, daher die größeren Kühllösungen, um sie abzukühlen.

Batterie:

Abgesehen von der Kühlung ist der Akku auch ein Faktor, wenn es um das Gesamtgewicht eines Gaming-Laptops geht. Gaming-Laptop-Akkus sind im Allgemeinen größer und schwerer als normale Laptop-Akkus.

Anzeige:

Das Display eines Gaming-Laptops trägt zur Gewichtszunahme bei. Obwohl es Gaming-Laptops und normale Laptops mit einer Bildschirmgröße von 15,6 “ gibt, verfügen die meisten Gaming-Laptops heute über 17,3″ -Bildschirme. Diese Bildschirme sind meist in Metallabdeckungen befestigt, die auch das Gesamtgewicht des Laptops erhöhen.

Anschlüsse:

Gaming- und normale Laptops haben ähnliche Anschlüsse, aber abgesehen von den üblichen HDMI / VGA-, USB- und Audioanschlüssen haben Gaming-Laptops in der Regel noch mehr. Sie enthalten verschiedene Displayausgänge und mehrere USB-Anschlüsse, was in einigen Fällen doppelt so hoch ist wie bei einem normalen Laptop. Diese zusätzlichen Anschlüsse erhöhen das Gesamtgewicht des Laptops, jedoch nicht wesentlich.

Tastatur:

Beim Gesamtgewicht eines Gaming-Laptops spielen auch die Größe und der Typ der Tastatur eine Rolle. Die Gaming-Laptops verfügen über angepasste Tastaturen mit integrierten mechanischen Tastaturen, die aufgrund dedizierter Tasten für Spiele breiter sind.

Gehäuse:

Mit all der ausgefallenen Hardware, die in einem Gaming-Laptop installiert ist, ist es im Gehäuse strukturiert und geschützt. Eine Gaming-Laptoptasche ist normalerweise groß, da sie alle Komponenten speichern muss, ohne den Luftstrom zu beeinträchtigen. Wenn die Komponenten im Inneren groß sind, wird das Gehäuse groß sein.

Wie zu wählen ihre geeignet laptop?

Unabhängig davon, ob Sie einen Laptop für geschäftliche Zwecke, Bildungszwecke oder Spielzwecke benötigen, ist es wichtig, die Funktionen und Spezifikationen zu berücksichtigen, die Ihren individuellen Anforderungen am besten entsprechen.

Wählen Sie zuerst Ihr Betriebssystem aus

Bevor Sie sich Laptops ansehen, müssen Sie zunächst herausfinden, welches Betriebssystem für Sie am besten geeignet ist. Auf diese Weise können Sie bestimmen, welche Hardware Sie verwenden müssen.

Es gibt vier große Computer-Betriebssysteme. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Hier ist eine Übersicht von jedem:

Windows: Dieses Betriebssystem bekommt nicht mehr viel Presse, aber es erledigt die Arbeit. Es ist die beste Wahl, wenn Sie Microsoft-Apps wie MS Office, Access oder Outlook benötigen. Es gibt auch mehr Windows-Laptops zur Auswahl als jedes andere Betriebssystem.

macOS: Apples macOS ist ein bisschen anfängerfreundlicher als Windows, aber es ist eng mit der Hardware des Unternehmens verbunden. Es ist wahrscheinlich nicht Ihre erste Wahl, wenn Sie kein iPhone oder iPad besitzen und Ihre Optionen auf MacBooks beschränkt sind.

Chrome OS: Chrome OS ist eine gute Wahl, wenn Sie die meisten Aufgaben Ihres Laptops in einem Webbrowser ausführen können. Chrome-Laptops (Chromebooks genannt) gehören auch zu den billigsten (und am wenigsten leistungsfähigen), die Sie finden, daher ist das Betriebssystem auch eine Überlegung wert, wenn Sie ein knappes Budget haben.

Linux: Wenn Sie MS Office nicht benötigen und keine Lernkurve haben, können Sie Linux auf fast jeder jemals erstellten Laptop-Hardware installieren. Der Haken ist, dass beliebte Apps wie MS Office und Adobes Creative Suite nicht ausgeführt werden.

Prozessornamen (CPUs) verstehen

Es gibt im Wesentlichen zwei Unternehmen, die Laptop-Prozessoren herstellen: Intel und AMD.

Intel Prozessoren

Intels Hauptprozessoren sind der Core i3, Core i5, Core i7 und Core i9. Der Core i3 ist der am wenigsten leistungsstarke; Der Core i9 ist der leistungsstärkste. Intel verwendet in jeder dieser Chipzeilen kryptische Zahlen- und Buchstabenfolgen, die Ihnen weitere Informationen zu den Funktionen dieses Chips und zu dessen Veröffentlichung geben.

AMD-Prozessoren

Die Chipbenennung von AMD ist genauso schwer zu entschlüsseln wie die von Intel. Im Allgemeinen ist ein Intel i5 außerhalb sehr spezifischer Benchmarks nicht von einem Ryzen 5 zu unterscheiden. Sie sind ähnlich, wenn Sie Dinge wie das Surfen im Internet oder das Bearbeiten von Dokumenten tun. Das gleiche gilt für den Intel i7 und Ryzen 7 sowie den Intel i3 und den Ryzen 3.

RAM

Random-Access Memory, bekannt als RAM, ist das, was Ihr Laptop verwendet, um Daten zu speichern, während der Prozessor Dinge damit macht. Betrachten Sie RAM als Arbeitsplatz. Sie sollten in der Lage sein, Ihren Arbeitsplatz mit allen Dingen unterzubringen, mit denen Sie gerade arbeiten. Sie können nicht an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten, wenn es zu wenig ist. Ebenso können Sie keine Browser-Registerkarten öffnen oder das Kompilieren Ihrer Dateien abschließen, wenn Ihnen der Arbeitsspeicher ausgeht.

Ihr Laptop friert schließlich ein und Sie müssen ihn erneut starten. Eine Sache, die Sie sich ansehen sollten, ist, ob Ihr RAM vor dem Kauf an das Motherboard gelötet wird. Sie können den RAM nicht manuell aktualisieren, wenn er gelötet ist. Wenn Sie Software programmieren und kompilieren oder Videoclips bearbeiten, zwei Aufgaben, die viel RAM erfordern, benötigen Sie mindestens 16 GB. Sie werden wahrscheinlich mit 32 GB glücklicher sein, wenn Sie es sich leisten können.

Festplatte

Auf der Festplatte speichern Sie alle Ihre Daten. Betrachten Sie dies als den Aktenschrank neben Ihrem Arbeitsplatz. Die häufigste Wahl in diesen Tagen ist ein Solid-State-Laufwerk (SSD), obwohl einige Budget-Laptops immer noch Spinning-Laufwerke verwenden. Entscheiden Sie sich für ein SSD—Laufwerk, wenn Sie es sich leisten können – mindestens 256 Gigabyte. SSDs sind schneller, insbesondere wenn sie eine NVMe-Verbindung verwenden, die Daten viel schneller in die Festplatte ein- und aus der Festplatte verschiebt als der ältere Standard, der als SATA bekannt ist.

Manchmal finden Sie Laptops mit einer SSD mit NVMe zum Ausführen des Betriebssystems, aber einem älteren SATA-Laufwerk zum Speichern von Dateien. Dies gibt Ihnen das Beste aus beiden Welten: Geschwindigkeit, wo Sie es brauchen, aber immer noch budgetfreundlich. Der von uns empfohlene Mindestspeicherplatz beträgt 256 Gigabyte. Wenn Sie vorhaben, viele Spiele oder Software zu installieren oder viele Fotos oder Videos zu speichern, wird dies schnell Speicherplatz beanspruchen.

Anschlüsse

Während CPU, RAM und Festplatte den größten Einfluss auf die Leistung haben, sind die Anzahl und Art der Anschlüsse Ihres Laptops wichtig. Ports sind die verschiedenen Möglichkeiten, Dinge wie USB-Geräte an Ihren Laptop anzuschließen oder aufzuladen.

Sie benötigen mindestens einen 1 USB-C, einen 1 USB-A und eine Mikrofon- / Headsetbuchse. Schauen Sie sich auch USB-C-Ladevorgänge und einen SD-Reader an.

Webcams und Scharniere

Ihr Laptop sollte über eine Webcam verfügen. Aus irgendeinem Grund gibt es im Jahr 2021 immer noch Laptops, die sie nicht haben. Die meisten Webcams sind immer noch 720p, besonders auf günstigeren Laptops. Das ist in Ordnung, wenn Sie es nicht viel verwenden, aber da Zoom heutzutage für viele Menschen eine Lebensweise ist, sind Sie mit einer 1080p-Kamera möglicherweise glücklicher.

Wie testet man das Scharnier des Laptops? Das Scharnier des Laptops ist ein schwieriger Teil des Testens, wenn Sie in einem Online-Shop kaufen. Wenn möglich, gehen Sie zu einem lokalen Geschäft, damit Sie das Modell, an dem Sie interessiert sind, tatsächlich halten können. Versuchen Sie, es mit einer Hand zu öffnen. Das mag albern klingen, aber glauben Sie mir, es ist ärgerlich, Ihren Laptop nicht mit einer Hand öffnen zu können.

Größe und Gewicht

Abhängig von der Art der Arbeit, für die Sie Ihren Laptop verwenden möchten, sollten Größe und Gewicht des Laptops berücksichtigt werden. Die Standard-Laptopgröße beträgt 12.5 bis 14 Zoll, bietet die beste Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und tragbar. Große Bildschirme eignen sich hervorragend, wenn Sie nicht viel unterwegs sind, und kleinere Modelle eignen sich hervorragend für Kinder.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit ist ideal für mehr als 8 Stunden, wenn Sie Ihren Laptop überall hin mitnehmen möchten.

Budget

Wenn Sie all diese oben genannten Faktoren berücksichtigen, entscheiden Sie sich für einen Laptop mit den Ähnlichkeiten in Bezug auf Spezifikationen und Funktionen innerhalb Ihrer Preisklasse.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie viel wiegt ein Laptop in KG?

Ans: Das durchschnittliche Laptopgewicht in kg beträgt je nach Größe und Ausstattung des Laptops 1,5 bis 2,5 kg. Die leichtesten Laptops können nur etwa 1 kg wiegen. Im Allgemeinen liegt das Gewicht zwischen kleinen Laptops (14 Zoll) – 1,5 bis 2 kg. Mittlere Laptops (16 Zoll) – 2 bis 2,5 kg. Große Laptops (17 Zoll) – 3kg.

2. Wie viel wiegen Lenovo Laptops?

Ans: Das Gewicht eines Lenovo Laptops hängt von den Laptopmodellen und deren Serien ab. Lenovo ThinkPad ist beispielsweise ein Windows 10-Laptop mit einem 14, 00-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixel und einem Gewicht von 1, 36 kg.

3. Wie viel wiegt ein Dell Laptop in kg?

Ans: Das Gewicht von Dell-Laptops in kg liegt zwischen 1,1 und 2,5 kg. Kategorien von Dell-Laptops wie Gaming-Laptops (normalerweise die schwersten und sperrigsten), Casual-Laptops (für Studenten und büroorientierte Zwecke) und Notebooks (die leichte Art) haben alle unterschiedliche Gewichte.

4. Wie viel wiegt ein Laptop für den Versand?

Ans: Je nach Größe und Gewicht der einzelnen Laptops variiert das Gewicht für den Versand. Diese Geräte wiegen normalerweise 4-10 Pfund und sind 15-20 Zentimeter groß und 10-15 Zentimeter hoch.

5. Ist ein 5-Pfund-Laptop schwer?

Ans: Die meisten Laptops 15 Zoll lang (38 Zentimeter) sind oft etwa 5 Pfund (2,3 kg), ein Gewicht, das Sie täglich zwischen Ihrem Home-Office und Büro tragen können. Für die Leute, die leichte Laptops lieben, können 5lbs eine große Sache sein. Aber, wie pro Technologie und Spezifikationen, es ist nicht zu schwer für eine High-Tech-schwere Arbeitsmaschine.

6. Wie viel wiegt ein 17-Zoll-Laptop?

Ans: 17-Zoll-Laptops wiegen zwischen 4 und 8 Pfund. Es ist ziemlich groß. Selbst der beste 17-Zoll-Laptop erfordert auch Portabilität in Bezug auf Akkulaufzeit und Tragegewicht. Ein 17-Zoll-Notebook kann etwa 4 bis 6 Pfund wiegen, und ein 17-Zoll-Gaming-Laptop kann etwa 5 bis 8 Pfund wiegen.

Einpacken

Die Popularität von leichten Laptops ist jetzt Allzeit hoch. Laptop-Hersteller produzieren jetzt mehr dünne und leichte Laptops. Apples Macbook Air und Acer Swift sind einige Beispiele. In Anbetracht des Trends kann man mit Sicherheit sagen, dass schwere Laptops wie Compaq Portable ii in den kommenden Tagen weniger relevant werden. Der durchschnittliche Laptop wiegt zwischen 1.5 kg bis 2,5 kg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.