Articles

Wie man ein Bauarbeiter wird

Um ein Bauarbeiter zu werden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Qualifikationen vor Ort haben. Der Job erfordert sehr wenig Anforderungen, aber es gibt rechtliche Schritte, die Sie ergreifen müssen, um vor Ort zugelassen zu werden.

Was ist ein Bauarbeiter?

BauarbeiterEin Bauarbeiter ist beschäftigt, um verschiedene manuelle Arbeiten auf einer Baustelle auszuführen.

Ein Bauarbeiter wäre in der Regel in der Lage, in mehreren Rollen im Bauwesen zu arbeiten. Zu den Funktionen gehören die Vorbereitung des Standorts, das Laden von Materialien, das Aufräumen des Standorts, das Bauen und Graben von Gräben. Der Job kann jedoch sehr anspruchsvoll und unsicher sein, wenn Sie vor der Arbeit nicht an der richtigen Schulung teilnehmen.

Welche Qualifikationen brauche ich, um Bauarbeiter zu werden?

CITB Bewusstsein für Gesundheitssicherheit

 CITB Health Safety Awareness

Das erste, was Sie auf einer Baustelle benötigen, ist die CSCS (Green) Labourer Card. Diese Karte ist zwingend erforderlich, damit Sie vor Ort sind, um zu zeigen, dass Sie über Kenntnisse in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit auf einer Baustelle verfügen.

Um die Karte zu erhalten, müssen Sie den GQA CSCS-Kurs, den Test und die Karte absolvieren. Dieses Paket ist ein eintägiger Kurs, mit dem Sie Ihre Green Card an einem Tag erhalten können.

Alternativ können Sie diese drei einfachen Schritte ausführen:

  • Nehmen Sie zunächst an einer anerkannten britischen Qualifikation für Gesundheit und Sicherheit im Bauwesen teil und bestehen Sie diese. Der Weg, den Sie nehmen können, ist das Sicherheitsbewusstsein der CITB Health &.
  • Bestehen Sie den CITB Health, Safety and Environment Test in Ihrem örtlichen Pearson Vue Test Center.
  • Wenden Sie sich an CITB oder CSCS und bezahlen Sie Ihre Karte.

Abhängig von der Art der Arbeit, die Sie ausführen, müssen Sie möglicherweise Ihr Wissen über andere Fähigkeiten wie Maurer-, Putz- und Fensterbeschläge verbessern. Möglicherweise müssen Sie auch verschiedene Werkzeuge und Maschinen verwenden, sodass Sie sicherstellen müssen, dass Sie mit diesen vertraut und kompetent sind.

Construction NVQs

Ein Level 2 NVQ hilft Ihnen, Kompetenz in diesem Bereich zu zeigen, z. B. im Bauwesen. Der NVQ deckt alle allgemeinen Aspekte des Bauens und Bauens ab. Das Level 1 Certificate in Construction Skills wäre ein ausgezeichneter Ort, um in der Schule zu beginnen.

Um Ihren Lebenslauf noch weiter zu verbessern, möchten Sie möglicherweise an anderen Kursen zur Standortsicherheit teilnehmen, die Sie für aktuelle und potenzielle Arbeitgeber attraktiver machen. Schauen Sie sich unten andere Kurse an, an denen Sie teilnehmen könnten:

  • Erste Hilfe bei der Arbeit
  • Arbeiten in der Höhe
  • COSHH
  • Bewusstsein für scharfe Gegenstände
  • Manuelle Handhabung
  • Schleifscheiben
  • UKATA Asbestbewusstsein

Fähigkeiten und Kenntnisse

Als Arbeiter sie müssen gut als Team unter Druck arbeiten, wenn Sie an Fristen arbeiten. Sie müssen einige Kenntnisse der Konstruktion und gute Liebe zum Detail haben.

Betrieb von Anlagenmaschinen

Um Maschinen vor Ort zu bedienen, müssen Sie über einen Führerschein verfügen und mindestens 18 Jahre alt sein. Sie benötigen außerdem die entsprechende NPORS-Karte für die von Ihnen verwendete Maschine.

CSCS-Karten: So beantragen Sie eine Green Card

Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog, CSCS-Karten: So beantragen Sie eine Green Card.

Wenn Sie weitere Ratschläge benötigen, wie Sie Bauarbeiter werden können, können Sie sich an uns wenden. Wenn Sie einen der oben genannten Kurse buchen möchten, besuchen Sie unsere Buchseite hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.