Articles

Was bedeutet ein roter oder rosa Himmel am Morgen?

Autor Bild

Elizabeth AtkinMontag 6 Dez 2021 8:29 am

 Ein roter Himmel bei Sonnenaufgang über London
Ein roter Himmel am Morgen sieht spektakulär aus – könnte aber ein Zeichen für schlechtes Wetter sein (Bild: Rex )

Ein rosa oder roter Himmel zu jeder Tages- und Nachtzeit ist ein schöner Anblick.

Sonne, die durch die Wolken strömt und normalerweise einen Farbton von Rosa, Rot oder Orange erzeugt, fühlt sich wie ein Zeichen von Glück an.

Zumindest ändert es sich vom üblichen Himmel, den wir sehen: blau, komplett weiß mit Wolken oder dunkel, dunkelgrau, wenn ein Regen oder Gewitter hereinbricht.

Aber was bedeutet es eigentlich für uns und wird es Auswirkungen auf unsere Zeit haben?

Hier ist, was Sie wissen müssen.

Was bedeutet ein roter oder rosa Himmel?

Sie werden wahrscheinlich diesen gebräuchlichen Satz gehört haben: ‚Roter Himmel bei Nacht, Hirtenfreude.

Die Botschaft hinter diesem Spruch stammt aus der Bibel, aber die genauen Ursprünge sind unbekannt.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass ein Hirte durch die Beurteilung, wann ein roter Himmel erschien, vorhersagen konnte, ob gutes Wetter am Horizont war, um seine Schafe zu hüten.

Feuerroter Himmel, als die Sonne in Oxfordshire aufgeht (Bild: Rex )

Wenn der Himmel nachts rot ist, soll das bedeuten, dass das Wetter am nächsten Tag angenehm und vor allem trocken sein wird.

Wie das Sprichwort weiter sagt, werden Sie als nächstes hören: Roter Himmel am Morgen, Hirtenwarnung.‘

Wenn der Morgen einen Hauch von Rouge in die Wolken bringt, dann bedeutet das, dass gutes Wetter schon war und ist.

Regen, Wind, dunkle Wolken und, wenn Sie wirklich Pech haben, möglicherweise sogar Stürme liegen für den Rest des Tages vor Ihnen.

 UK Alltag 2020
Roter Himmel bei Saltburn-by-the-Sea, England (Bild: Ian Forsyth / Getty Images)

Sie haben vielleicht auch ein ähnliches Sprichwort gehört, das lautet: ‚Rosa Himmel in der Nacht, Seemannsfreude‘. Es hat genau die gleiche Bedeutung, bezieht sich aber eher auf Arbeiter auf See als auf Farmen.

Das Met Office hat bestätigt, dass diese alten Sprichwörter im Allgemeinen wahr sind, da es alles mit Drucksystemen zu tun hat, die das Wetter kontrollieren.

Eine rötliche Farbe am Morgen kommt von einem Hochdruckwettersystem, das sich nach Osten bewegt und ein Niederdrucksystem einleitet (was normalerweise Regen bedeutet).

In der Nacht erscheint Rot, weil die Sonne, wenn sie untergeht, durchscheint und viele Staubpartikel mit hohem Druck beleuchtet.

MEHR : Was ist eine gelbe Wetterwarnung?

MEHR : Warum kann ich tagsüber manchmal den Mond sehen?Facebook Instagram

Tippen Sie auf, um zu erweitern

Folgen Sie Metro auf unseren sozialen Kanälen, auf Facebook, Twitter und Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.