Articles

Nachrichten

Erinnerst du dich, wie du dich gefühlt hast, als du zum ersten Mal eine Kamera in die Hand genommen und angefangen hast zu fotografieren? Als Sie Fotos von Ihrer Umgebung oder Ihren Freunden und Ihrer Familie gemacht haben, haben Sie vielleicht darüber nachgedacht, wie es wäre, in die Fotografie einzusteigen (und vielleicht darüber nachgedacht, ein Fotogeschäft zu gründen).

Schneller Vorlauf bis heute, und hier sind Sie, ein Geschäftsinhaber für Hochzeitsfotografie. Sie haben die notwendigen Nachforschungen angestellt, um zu lernen, wie man ein Fotogeschäft gründet, und jetzt verbringen Sie Ihre Zeit damit, genau das zu tun, was Sie lieben, und mit Kunden zu arbeiten, die Sie lieben. Von der Buchung von Kunden bis zum Treffen mit Verkäufern, von der Aufnahme von Verlobungssitzungen bis zur Bearbeitung von Hochzeitsfotos – alles ist jetzt Teil Ihres Geschäftslebens. Wenn es das ist, was Sie tun möchten, dann lesen Sie weiter.

So starten Sie ein Fotogeschäft

Wenn Sie die Entscheidung treffen, herauszufinden, wie Sie Ihr eigenes Fotogeschäft gründen können, ist Wachstum eine Ihrer obersten Prioritäten. Wir haben eine umfassende Liste von Dingen erstellt, die Sie wissen müssen, um Ihr Wachstum vorzubereiten, aufzubauen und aufrechtzuerhalten, die wir in 4 separaten Blogbeiträgen behandeln werden. Im ersten Beitrag dieser Serie werden wir 4-Möglichkeiten behandeln, um Ihr Fotogeschäft auf Wachstum vorzubereiten.

*Diese Tipps können Ihnen helfen, unabhängig davon, ob Sie sich in Ihrem ersten Jahr befinden oder ein etabliertes Fotounternehmen sind.

Ziele und Kennzahlen

Einige der ersten Fragen, die Sie möglicherweise haben, wenn Sie ein Fotounternehmen gründen, sind:

  1. Was brauche ich, um ein Fotogeschäft zu starten?
  2. Was soll ich tun, um ein erfolgreiches Fotogeschäft aufzubauen?
  3. Welche Schritte unternehme ich jetzt, um ein Fotogeschäft aufzubauen?

Bei allem, was Sie im Geschäft tun, liegt der Schlüssel zum Wachstum darin, Ziele als Teil Ihres Fotografie-Geschäftsplans zu setzen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Fotogeschäft gründen möchten, setzen Sie sich hin und schreiben Sie die Ziele auf, die Sie dazu erreichen mussten.

Während Sie auf ein Endziel für Ihr Unternehmen hinarbeiten, sollte jede Entscheidung, die Sie treffen, darauf abzielen, Ihr Geschäft mit Hochzeitsfotografie auszubauen und Ihren Gewinn zu steigern. Wenn Ihr Fokus irgendwo anders als auf Ihrem Endziel liegt, wird es schwieriger sein, eine Marke zu etablieren, die die Menschen erkennen.

Ihr Plan

Als Unternehmer ist es notwendig, an Wachstum zu denken, wo Sie in Zukunft sein wollen. Der erste Schritt dazu ist herauszufinden, wo Sie heute sind. Erstellen Sie von Ihrem aktuellen Standort aus einen Plan mit Zielen und Metriken, um Ihr langfristiges Ziel zu erreichen. Werfen Sie zunächst einen Blick auf die Metriken Ihres Fotogeschäfts. Wie viele Hochzeiten haben Sie letztes Jahr gedreht und wie viel Gewinn haben Sie eingebracht? Diese Zahlen helfen Ihnen, Ihre Metriken für dieses Jahr zu prognostizieren.

Tipp: Erstellen Sie eine Fotografie-Businessplanvorlage, die Sie jedes Jahr basierend auf dem, was Sie im Vorjahr erreicht haben, anpassen können.

Vorjahr:

  • # hochzeiten
  • # von Porträts oder anderen Veranstaltungen
  • Buchungsgebühr
  • # von assoziierten Fotografen (falls zutreffend)
  • Durchschnittlicher Druckverkauf
  • Durchschnittlicher Albumverkauf

Ziele für dieses Jahr:

  • # hochzeiten
  • # von Porträts oder anderen Veranstaltungen
  • Buchungsgebühr
  • # von assoziierten Fotografen (falls zutreffend)
  • Durchschnittlicher Druckverkauf
  • Durchschnittlicher Albumverkauf

Ressource: Blog – 4 Links- und rechtshirnige Aufgaben zur Vorbereitung auf die Hauptsaison

Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie auch Spezialisten, an die Sie auslagern, wie z. B. ShootDotEdit für Ihre Hochzeitsfotobearbeitungsanforderungen, in Ihr Budget aufnehmen.

SMART System

Sobald Sie einen Blick darauf geworfen haben, wo Sie sich derzeit in Ihrem Geschäft mit Hochzeitsfotografie befinden und wo Sie sein möchten, ist es an der Zeit, einen detaillierten Plan zu erstellen, der Ihnen dabei hilft, dorthin zu gelangen. Jedes Ziel, das Sie während dieses Prozesses festlegen, sollte angemessen sein und durch Metriken unterstützt werden. Wenn Sie sich auf die Kennzahlen Ihres Unternehmens verlassen, erfahren Sie, ob Ihre Ziele realistisch und erreichbar sind. Zum Beispiel klingt das Ziel, eine Million Dollar in einem Jahr zu verdienen, nach einem großen Ziel. Aber ist es erreichbar? Um festzustellen, ob dieses Ziel erreicht werden kann, können Sie Ihr Einkommen aus dem Vorjahr überprüfen, um festzustellen, ob es in Reichweite Ihres Ziels liegt.

Durch die Verwendung von Metriken in Verbindung mit Ihren Zielen können Sie identifizieren, wohin Sie möchten und was Sie tun müssen, um dorthin zu gelangen. Metriken helfen dabei, den Rahmen für die Erreichung Ihrer Ziele zu schaffen, und ohne sie klingen Ziele möglicherweise großartig, sind aber nicht in Reichweite. Indem Sie einen Zweck mit Metriken haben, um ihn zu unterstützen, erstellen Sie gute Systeme, die Ihnen helfen, Ihr Fotogeschäft auszubauen.

Das Setzen von Zielen ist der schnellste Weg für Sie, Ihr Geschäft mit Hochzeitsfotografie das ganze Jahr über regelmäßig zu verbessern. Sobald Sie Ihr Gesamtziel für das Jahr erstellt haben, teilen Sie einige Ihrer größeren Aufgaben in kurzfristige Ziele auf. Kurzfristige Ziele ermöglichen es Ihnen, sich auf Ihr langfristiges Ziel zu konzentrieren, erfordern jedoch weniger Zeit und Energie.

Wenn Sie sich kurzfristige Ziele setzen, entscheiden Sie, an welchen Aspekten Ihres Fotogeschäfts Sie arbeiten müssen, um zu wachsen, und welche Teile Sie auslagern können, um Zeit zu sparen. Das Outsourcing an Spezialisten macht Sie frei, sodass Sie sich auf die Aufgaben konzentrieren können, die nur SIE erledigen können.

Das INTELLIGENTE System für Ziele:

Spezifisch: Erstellen Sie spezifische Ziele, die sehr detailliert sind (z. B. 15 Hochzeiten pro Jahr)
Messbar: Basieren Sie die erreichbaren Ziele auf dem Dollarbetrag und dem Prozentsatz
Aktionsorientiert: Listen Sie die umsetzbaren Elemente auf, die Sie tun müssen, um Ihre Ziele zu erreichen
Realistisch: Vermeiden Sie es, Ziele zu setzen, die außerhalb Ihrer Reichweite liegen
Zeitspezifisch: Jedes Ziel, das Sie 4795>

Ressource: Blog – Die Wissenschaft, Ziele zu setzen, die Sie tatsächlich motivieren

Wer macht es richtig?

Vanessa Joy empfiehlt, die Ziele, die Sie für Ihr Hochzeitsfotogeschäft festlegen, genau festzulegen, insbesondere wenn es um die Buchung von Hochzeiten geht.

Brautschleier Brautporträts
Bild von Vanessa Joy Photography

“ Um Ihre Ziele zu erreichen, müssen Sie wissen, was sie sind. Es hat keinen Sinn, eine Zahl wie ’15 Hochzeiten‘ zu werfen, wenn 5 davon $ 5.000 Hochzeiten sein könnten und die anderen $ 2.000 sind. Wenn Sie Ihre Ziele erreichen und versuchen, seien Sie so spezifisch wie möglich, brechen Sie die Zahlen auf und rechnen Sie, um ein konkretes Ziel in Zahlen und Dollar zu erreichen.“- Vanessa Joy Photography

Aktivitäten:

  1. Bereiten Sie sich mit Kennzahlen aus dem Vorjahr auf das Wachstum Ihres Fotogeschäfts vor. Schreiben Sie die spezifischen Ziele auf, die Sie in diesem Jahr für Ihr Unternehmen erreichen müssen, einschließlich Fotoshootings:
    • Anzahl der Hochzeiten und andere Veranstaltungen
    • Buchungsgebühr
    • Anzahl der assoziierten Fotografen
    • Gesamtumsatz
  2. Wo möchten Sie im nächsten Jahr Ihres Hochzeitsfotografiegeschäfts sein? Überprüfen Sie Ihre Ziele und Kennzahlen aus dem Vorjahr. Was machst du dieses Jahr anders, um deine Ziele zu erreichen?
  3. Wählen Sie Ihre Top-3-Ziele, die erreichbar sind, und erstellen Sie mindestens 2 SMART Metrics für sie.
    • Erstellen Sie einen Zeitrahmen für diese Ziele, um zu bestimmen, wann Sie einchecken, um zu sehen, wie weit Sie in Bezug auf das Erreichen des genannten Ziels sind.

Marke und Botschaft

Da es Tausende von Fotografen in der Branche gibt, die Hochzeiten buchen möchten, muss Ihre Markenbotschaft auffallen, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie als Hochzeitsfotograf einzigartig sind und eine starke zentrale Botschaft haben, können Sie die richtigen Kunden für Ihre Website gewinnen und die Voraussetzungen für Wachstum schaffen. Das Kennenlernen Ihrer Kunden ist eine Möglichkeit, Ihre Nische zu entwickeln, um eine Markenbotschaft zu vermitteln, die ihre Aufmerksamkeit erregt.

Authentizität

Der Weg jedes Fotografen ist anders, wenn es darum geht, ein Fotogeschäft aufzubauen. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen einzigartig und anders zu verstehen. Einzigartig und authentisch zu sein, wer Sie sind, wird Sie von anderen Fotounternehmen abheben. Wenn Sie wissen, wer Sie sind und was Ihre Leidenschaften sind, können Sie definieren, was Sie einzigartig macht.

Wissen Sie, warum Kunden Sie wählen. Je mehr Sie ein Geschäft um SICH herum aufbauen können, desto weniger können Sie kopiert werden und desto mehr werden Ihre Kunden Sie wollen. Sie werden dich buchen, weil sie dich lieben, und wenn sie dich lieben, werden sie deine Arbeit lieben.

Spezialisierung

Spezialisierung ist der Weg für Sie, eine einzigartige Markenbotschaft zu entwickeln, die ideale Kunden für Ihr Fotogeschäft anzieht. Autor und Spezialisierungsguru Jeff Jochum sagt:

“ Jeder kann kopieren, was du tust; niemand kann kopieren, wer du bist. Die Essenz, um Spezialisierung für Ihr Unternehmen arbeiten zu lassen, besteht darin, dass Sie für etwas anderes stehen müssen, als Geld zu verdienen, um dies zu erreichen. Ihr UNTERNEHMEN wird zu Ihrem Hauptunterscheidungsmerkmal und zum wahren Wert Ihres Unternehmens. Wir nennen das YOUniqueness.“ – Jeff Jochum

Wie entscheiden Sie, ob Sie ein Generalist oder ein Spezialist sind? Schauen Sie sich die Veranstaltungen an, die Sie in Ihrem Kalender gebucht haben. Schießen Sie eine Vielzahl von Veranstaltungen von Hochzeiten, Porträts, Neugeborene und Landschaften? Wenn ja, passen Sie eher in die Kategorie eines Generalisten – Kunden können sich an Sie wenden, um eine Vielzahl von Fotodiensten zu erhalten.

Ein Spezialist konzentriert sich auf einen Aspekt der Fotografie, wie Hochzeitsfotografie. Wenn Sie eine spezialisierte Marke erstellen, wird die Nachricht an die Kunden gesendet, dass Sie nur Hochzeiten fotografieren.

Ressource: Blog – Was ist ein Spezialist?

In seinem Buch beleuchtet Jeff die 4 Schritte zum Spezialisten:

  1. Entdecken Sie, wer Sie sind und was Sie einzigartig macht.
  2. Sei authentisch zu dir selbst. Verwenden Sie Wörter, die mit Ihnen und Ihrer Leidenschaft in Resonanz stehen.
  3. Erklären Sie, wer Sie sind und was Sie im Rest des Marktes einzigartig macht.
  4. Senden Sie eine Nachricht (über Ihre Website, soziale Medien usw.), die Ihre Erklärung, wer Sie sind, verstärkt.

Wer macht es richtig?

Sarah Roshan, ShootDotEdit-Kundin, ist auf Hochzeitsfotografie im Freien spezialisiert und vermarktet an ideale Kunden, die diese Qualität teilen. Wenn Sie ihre Website anzeigen, teilt sie Bilder von ihren vergangenen Hochzeiten, die sich auf die Natur konzentrieren, was ihr hilft, die richtige Art von Kunden für ihr Hochzeitsfotografiegeschäft zu gewinnen.

Bild von Sarah Roshan

Aktivitäten:

  1. Schreibe 5 Dinge über dich auf, die dich von anderen Fotografen abheben. Was bieten Sie in Ihren Dienstleistungen an, was andere Fotografen nicht tun?
  2. Bestimmen Sie, ob Sie ein Generalist oder ein Spezialist sind, indem Sie die Arten von Ereignissen aufschreiben, die Sie das ganze Jahr über aufnehmen. Fällt dir auf, dass du eine Vielzahl von Fotoevents buchst, oder fotografierst du konsequent die gleichen Events?
  3. Erstellen Sie eine „Wunschliste“ für Ereignisse. Welche Arten von Veranstaltungen möchten Sie aufnehmen und was werden Sie tun, um dieses Ziel zu erreichen?

Organisation

Als Sie Ihr Fotogeschäft begannen, waren Sie vielleicht begeistert, ein Fotostudio zu gründen, Ihre eigenen Stunden zu arbeiten und Ihr eigener Chef zu sein. Die Wahrheit ist, dass die Eröffnung eines Fotogeschäfts Ihnen zeigen kann, dass Sie es genießen, keinen Chef zu haben, aber nicht unbedingt genießen, der Chef zu sein. Wenn Sie verantwortlich sind, haben Sie die Verantwortung für das Wachstum und die Aufrechterhaltung Ihres Hochzeitsfotografiegeschäfts – das ist viel Arbeit und Druck.

Der E-Mythos Revisited von Michael Gerber besagt, dass die meisten neuen Unternehmen nicht von Unternehmern gegründet werden, die ein starkes Geschäft aufbauen wollen, sondern von Technikern, die die praktische Arbeit selbst genießen. Als Fotograf sind Sie ein Techniker, der sich leidenschaftlich für die Arbeit und Ihre Kunden einsetzt. Aus diesem Grund konzentrieren Sie sich möglicherweise eher auf die Arbeit IN Ihrem Unternehmen als auf Ihr Unternehmen.

Als CEO Ihres Unternehmens übernehmen Sie 3 sehr unterschiedliche Jobs:

  1. Der Unternehmer: Sie haben die Vision und die Leidenschaft, Ideen umzusetzen, die zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen.
  2. Der Künstler: Sie haben die Vision und Leidenschaft, mit Ihren Bildern schöne Kunst zu schaffen.
  3. Der Manager: Sie sind verantwortlich für die Schaffung einer Vision, um den Erfolg Ihres Unternehmens sicherzustellen.

In allen drei Rollen ist es notwendig, Systeme zu implementieren, die Sie und Ihr Unternehmen jederzeit organisiert halten. Organisation ist der Schlüssel zu einem reibungslosen und produktiven Geschäft.

“ Das Erstellen eines Systems hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihr Unternehmen zu behalten, während es weiter wächst.“ – Mike Adrian

Handbücher

Wenn Sie die notwendigen Schritte eingrenzen, um Ihr Hochzeitsfotografiegeschäft zu starten und auszubauen, erstellen Sie ein Handbuch, das jeden Prozess in Ihrem Unternehmen beschreibt. Die Teilnahme an dieser Übung wird Ihnen helfen, sich in Ihr Fotogeschäft und jeden Aspekt des Betriebs einzuwählen. Auf diese Weise können Sie alles, was Sie derzeit tun, überprüfen, verfeinern, um unnötige Schritte zu vermeiden, diejenigen erweitern, die geklärt werden müssen, und Aufgaben delegieren, die nicht von Ihnen erledigt werden müssen. Indem Sie jedes System in Ihrem Unternehmen verfeinern, bereiten Sie sich auf den Erfolg vor und können sich auf andere Bereiche Ihres Fotogeschäfts konzentrieren.

Hier sind die Schritte:

  1. Schreiben Sie den Prozess auf: Schreiben Sie alles auf, was Sie derzeit in Ihrem Hochzeitsfotografiegeschäft tun. Diese Liste sollte so detailliert wie möglich sein, damit Sie genau wissen, woran jemand anderes als Sie arbeiten muss.
  2. Vereinfachen Sie den Prozess: Der nächste Schritt besteht darin, sich Ihre aktuellen Aufgaben anzusehen und herauszufinden, welche Schritte entfernt werden können. Beachten Sie auch, welche Schritte nur Sie ausführen können.
  3. Weisen Sie den Prozess zu: Wenn Ihr Unternehmen wächst, delegieren oder lagern Sie Ihre Aufgaben an interne Mitarbeiter oder andere Unternehmen aus.

Ressource – Blog: Erstellen eines Handbuchs für Ihr Hochzeitsfotografiegeschäft

Schnelle Checkliste:
Haben Sie Systeme für alles?

  • E-Mail-Management
  • Lead-Management und Prozesse
  • Buchungsprozess (Hochzeitsfotografievertrag sowie die damit verbundenen Informationen)
  • Kundenverwaltung
  • Workflow nach dem Shooting (Cull, Farbkorrektur, Bloggen, soziale Medien usw.)
  • Lieferantenbeziehungen

E-Mails

In vielen Fällen möchten die Kunden, denen Sie in Ihrem Fotogeschäft begegnen, ihre Informationen so schnell wie möglich. Sie erwarten eine schnelle Antwort von Ihnen, wo auch immer Sie tagsüber sein mögen. Da Sie wahrscheinlich Hunderte von E-Mails während der Arbeitswoche erhalten, hilft Ihnen die Einrichtung von Systemen zur Verwaltung Ihrer E-Mails dabei, den Überblick über Ihre Kommunikation zu behalten.

Laut dem McKinsey Global Institute widmet die durchschnittliche Person 13 Stunden pro Woche dem Lesen, Löschen, Sortieren und Senden von E-Mails. Das sind fast 30 Prozent Ihrer Arbeitswoche.

Verwenden Sie ein System, um Ihren E-Mail-Prozess zu beschleunigen:

  1. Zeitplan Zeit: Stellen Sie beim Erstellen eines Kalenders für den Monat sicher, dass Sie jeden Morgen Zeit einplanen, um Ihren Posteingang zu überprüfen. Wenn Sie damit beginnen, können Sie sofort auf dringende E-Mails antworten und anschließend an anderen Projekten arbeiten.
  2. E-Mails priorisieren: Sortieren Sie Ihre E-Mails beim Empfang in dringende und solche, die zu einem späteren Zeitpunkt beantwortet werden können. Auf diese Weise können Sie zeitnah mit Ihren Kunden und Lieferanten kommunizieren, ohne sich mit E-Mails zu überfordern, die keine hohe Priorität haben.
  3. Nachrichten automatisieren: In den meisten Fällen können Ihre E-Mails dieselbe Kopie für mehrere Clients haben. Automatisieren Sie Ihre E-Mails, damit Sie Zeit sparen, jede einzelne E-Mail zu schreiben.

Ressourcenvorlagen: 49 KOSTENLOSE E-Mail-Vorlagen für Hochzeitsfotografen

Wer macht das richtig?

Leeann Marie, Hochzeitsfotograf ist bekannt als die „Fotografensystemkönigin“ für ihre Fähigkeit, effektive Systeme in ihr Geschäft zu implementieren.

Verlobungsfoto Lens Flare
Bild von Leeann Marie, Hochzeitsfotografen

Zusätzlich zum Outsourcing ihrer Hochzeitsfotobearbeitung an ShootDotEdit verwendet Leeann IFTTT. IFTTT erstellt „Rezepte“, um Ihre verschiedenen Social-Media-Plattformen zu verbinden.

Schnelle Workflow–Hacks

Táve – Virtueller Studiomanager
1Password – Erstellt und merkt sich Passwörter
Boomerang – Plant Ihre E-Mail–Nachrichten
Wunderlist – Verwalten und teilen Sie Ihre To–Do-Listen
ShootDotEdit – Fotobearbeitungsdienste für Fotografen
Dropbox – Eine Möglichkeit für Sie, alle Ihre Bilder auf Ihren Computern und Geräten zusammenzuhalten
Evernote – Verfolgen Sie Ihre Ideen und Aufgabenlisten auf organisierte Weise
Fotoskribe – Ausgelagertes Bloggen, das die Aufmerksamkeit von Google erregt
Hootsuite – Planen und verfolgen Sie Ihre social Media-Aktivität
Asana – Projektmanagement-Software zum Teilen von Projekten und Festlegen von Fristen
Extra – Ein Team von Vermarktern verkauft provisionsfrei Drucke für Sie aus Ihrer Hochzeitsfotogalerie an Ihre Galeriegäste. Sie erhalten jeden Monat Schecks

Aktivitäten:

  1. Verstehen Sie die 3 Rollen, die Sie in Ihrem Unternehmen spielen. Teilen Sie Ihre Arbeitsbelastung in diese 3 Abschnitte auf, um ein besserer Geschäftsinhaber zu werden.
    • Was müssen Sie tun, um Unternehmer zu werden?
    • Was müssen Sie ändern, um sich auf Ihre Kunst zu konzentrieren?
    • Wie verwandeln Sie sich in den Manager, während Sie Ihre anderen 2 Verantwortlichkeiten beibehalten?
  2. Erstellen Sie Systeme, mit denen Sie Ihren Workflow beschleunigen können. Verwenden Sie Workflow-Hacks, die Ihre Systeme organisieren und Ihnen helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Lagern Sie zeitaufwändige Dinge wie Hochzeitsfotobearbeitungen aus.
  3. Schreiben Sie alles auf, was Sie in Ihrem täglichen Arbeitsablauf tun. Was braucht Ihre Aufmerksamkeit und was kann jemand anderes tun? Haben Sie 2 Aufgaben vor Augen, die Sie jemand anderem geben können.

Verwandt: Die Schlüssel zum Aufbau eines erfolgreichen Fotogeschäfts

Workflow

Damit Sie Ihr Fotogeschäft effektiv ausbauen können, muss Ihr Workflow sowohl zeitlich als auch produktiv effizient sein. Sobald Sie die Hochzeit fotografieren, warten Ihre Kunden gespannt auf ihre Bilder. Wenn Fotografen bearbeiten, dauert es viel Zeit weg von anderen wichtigen Aufgaben, vor allem, weil Hochzeitsfotografie Bearbeitung einer der zeitaufwendigsten Teile ist. Glücklicherweise gibt es viele Workflow-Tools, mit denen Sie die Zeit beschleunigen können, die Sie mit der Arbeit an Ihren Bildern verbringen.

Cull

Wenn Sie sich nicht auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren, kann das Ausmerzen zu einem langwierigen und unorganisierten Teil Ihres Workflows werden. Sie benötigen ein System, mit dem Sie Ihre Bilder so schnell und schmerzfrei wie möglich überprüfen, sortieren und für die Bearbeitung vorbereiten können, damit Sie mit Ihrem Post-Shoot-Workflow fortfahren können. Das Erstellen eines Workflows für das Ausmerzen ist äußerst wichtig und kann Ihnen Stunden unnötiger Arbeit ersparen.

Programme wie Lightroom haben die Funktionalität, Bilder während einer Cull zu markieren und zu bewerten; es gibt jedoch ein Programm, das für viele Fotografen am effizientesten ist: Photo Mechanic. Photo Mechanic wird als eigenständiger Bildbrowser und Workflow-Beschleuniger angepriesen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Bilder zeitnah zu sortieren, zu markieren und vorzubereiten. Wenn Sie mit dem Ausmerzen fertig sind, können Sie die ausgewählten Bilder zurück in Ihr Bearbeitungsprogramm ziehen und mit der Postproduktion beginnen oder an ein Fotobearbeitungsunternehmen wie ShootDotEdit auslagern.

Foto Mechaniker Details:

  1. Es verwendet die eingebetteten JPGs in Ihren RAW–Dateien, um die Bilder anzuzeigen – dies bedeutet, dass keine Vorschauen gerendert werden müssen, wodurch die Verzögerungszeit beseitigt wird.
  2. Alle Tagging- und Farbetiketten können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
  3. Alle Tags oder markierten Metadaten werden gespeichert und können in Ihrem Lightroom-Katalog angezeigt werden.

Farbkorrektur

Während die meiste Fotografie eine Kunst ist, ist die Farbkorrektur eher eine Wissenschaft. Bei der Farbkorrektur geht es darum, alle Ihre Bilder auf einen konsistenten, normalisierten Punkt zu bringen. Das gebräuchlichste Programm zur Farbkorrektur ist Lightroom. Während dieses Programm Ihnen helfen soll, einen effizienten Workflow zu erstellen, ist die Bearbeitung immer noch ein zeitaufwändiger Prozess. Das Ausbalancieren von Belichtung, Farbe und Kontrast ist eine mühsame Aufgabe, die den größten Teil Ihrer Zeit in der Postproduktion in Anspruch nimmt.

Anstatt Hochzeitsfotos selbst zu bearbeiten, sollten Sie die Fotobearbeitung an einen Spezialisten auslagern. ShootDotEdit, ein Fotobearbeitungsdienst, hat sich mit Jared Platt, dem Branchenführer in Lightroom, zusammengetan, um einen robusten Lightroom-Workflow mit erweiterten Tipps sowie Verknüpfungen zu erstellen, die den Prozess beschleunigen. Dieser Workflow bietet eine schnelle Möglichkeit, Bilder zu senden und zu empfangen, die Ihnen unzählige Stunden zurück geben, mit denen Sie Ihr Geschäft mit Hochzeitsfotografie ausbauen können. Wenn Sie Ihre Bilder an einen professionellen Fotobearbeitungsdienst senden, können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Bilder in guten Händen sind, während Sie an anderen Teilen Ihres Fotogeschäfts arbeiten.

Ressource: Online-Schulung – Erweiterte Lightroom-Fähigkeiten mit Jared Platt

Ressource: Blog – Top 5 Erweiterte Lightroom-Tipps

Lightroom CC / 6

Mit Lightroom CC als Teil der Creative Cloud können Sie Ihre Bilder schneller als je zuvor bearbeiten! Wenn Sie die fortschrittlichste Version von Lightroom verwenden können, können Sie die Geschwindigkeit Ihres Workflows erhöhen und mehr Zeit für andere Teile Ihres Unternehmens aufwenden.

  1. Investieren Sie in Lightroom Mobile: Jetzt, da Lightroom Teil der Creative Cloud ist, können Sie Ihre Bilder überall hin mitnehmen, auf jedem beliebigen Gerät.
  2. Verwenden Sie die Gesichtserkennung: Mit der neuesten Version können Sie Bilder basierend auf einer Person kategorisieren und organisieren – denken Sie an die Zeit, die Sie mit dieser brandneuen Funktion sparen können.
  3. Beachten Sie die Geschwindigkeit: Die Zeit zum Importieren und Exportieren von Bildern wird erheblich verkürzt, sodass Sie schneller an Ihren Bildern arbeiten können.

Ressource: Blog – Top 5 Tipps für Lightroom CC

Tipp: Verwenden Sie Extra, um Ihre Bilder zu hosten und Ihren Kunden zu präsentieren. ShootDotEdit kümmert sich nicht nur um Ihre Hochzeitsfotografie-Postproduktionsbedürfnisse, sondern Ihre Bilder werden für Sie extra geladen und Sie erhalten Schecks für Ihre Druckverkäufe, provisionsfrei!

Wer macht es richtig?

Der Workflow-Experte Jared Platt ist dafür bekannt, Post-Processing-Tools einzusetzen, um seine Produktivität zu steigern. Er ist ein Verfechter der vielen zeitsparenden Vorteile von Lightroom.

Paarporträts Landschaftsfotografie
Bild von Jared Platt

Druckverkauf

Haben Sie nach dem Fotografieren einer Hochzeit einen Plan, um Drucke an Ihre Kunden und deren Angehörige zu verkaufen? Wenn nicht, verpassen Sie mehr Geld aus dem Druckverkauf. Indem Sie Drucke verkaufen und Kunden die Möglichkeit geben, sie zu kaufen, könnten Sie Ihren Gewinn drastisch steigern! Unser neuester Service, Extra, ist kostenlos mit unseren Jahresplänen und ist eine einfache Möglichkeit für Sie, Ihre Bilder mit Kunden nach dem Hochzeitstag zu teilen. Sie können nicht nur Ihre Farbkorrektur an den Hochzeitsfotografie-Bearbeitungsdienst ShootDotEdit auslagern, sondern jetzt auch Ihren Gewinn steigern, ohne dass Sie mehr arbeiten müssen.

Stell dir Folgendes vor: Du fotografierst eine Hochzeit am Samstag und schickst sie am Sonntag an ShootDotEdit. Ihre Bilder werden bis Mittwoch farbkorrigiert und auf Extra platziert, wenn Sie den Galerie-Link an Ihre Kunden sowie deren Familie und Freunde senden. Bis Donnerstag verkauft Extra bereits Ihre Drucke und verdient mehr Geld! Klicken Sie hier, um mehr über Extra zu erfahren und wie wir Ihnen mit jeder Hochzeit mehr Geld einbringen können.

Bearbeitungszeit

Mit Tools wie Photo Mechanic zum Ausmerzen, ShootDotEdit zur Farbkorrektur und Extra zum Teilen und Verkaufen von Drucken können Fotografen ihre Bearbeitungszeit vom Shooting bis zur Auslieferung an den Kunden auf 1-2 Wochen reduzieren und durchschnittlich 6 Wochen sparen.

Ressource: Blog – Wie schnelle Durchlaufzeiten Kundenevangelisten schaffen

“ Wenn Sie jetzt ein wenig mehr Mühe aufwenden, werden Sie in Zukunft Stunden um Stunden sparen.“ – Jared Platt

Schnelle Bearbeitungszeit in Ihrem Hochzeitsfotografie-Geschäft. Hier ist der Grund:

  1. Schöne Bilder an Kunden zu liefern, erhöht SCHNELL ihr Glück.
  2. Zufriedene Kunden geben mehr Geld aus und teilen ihre großartigen Erfahrungen mit anderen.
  3. SCHNELLE Lieferung hält Ihr Unternehmen effizient.

Aktivitäten:

  1. Welches Programm verwenden Sie, um Ihre Bilder zu keulen?
    • Wie lange dauert der Keulungsprozess?
    • Haben Sie einen klar definierten Workflow, um Ihre Bilder zu überprüfen? Schreiben Sie 3 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Keulung beschleunigen können. (Hinweis: Wir empfehlen Photo Mechanic!).
  2. Werfen Sie einen Blick auf Ihren Farbkorrektur-Workflow.
    • Wie lange dauert es, eine grundlegende Farbkorrektur auf ein gesamtes Ereignis anzuwenden?
    • Wie lange verbringen Sie mit künstlerischen Bearbeitungen?
    • Schreiben Sie 3 Möglichkeiten, wie Sie diese Zeit reduzieren und für Bereiche ausgeben können, die in Ihrem Fotogeschäft einen Gewinn erzielen:
      • Eine Fotobearbeitungsfirma wie ShootDotEdit kann Ihre Postproduktionsarbeit erledigen und Ihre Bilder innerhalb von 48 Stunden wieder bei Ihnen haben!
  3. Wie können Sie eine schnellere Bearbeitungszeit schaffen und Kunden glücklicher machen?
    • Schreiben Sie jeden Schritt Ihres gesamten Post-Shoot-Workflows auf.
      • Wo verbringen Sie die meiste Zeit?
      • Schreiben Sie 3 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Workflow beschleunigen und eine schnellere Bearbeitungszeit für Ihre Kunden haben können.

Sobald Ihre Pläne vorliegen und Sie wissen, welche Ziele Sie erreichen möchten (sowohl kurzfristig als auch langfristig), können Sie mit dem Wachstum Ihres Unternehmens beginnen. Es gibt viele Aspekte Ihres Unternehmens, an denen Sie arbeiten müssen – von Ihrer Website über das Marketing bis hin zu sozialen Medien sowie der Verbindung mit Kunden und Anbietern haben Sie viele Möglichkeiten, auf Wachstum aufzubauen. Je mehr Sie sich auf die wichtigen Teile Ihres Unternehmens konzentrieren, desto einfacher wird es, Ihr Wachstum aufrechtzuerhalten und eine etablierte Marke zu schaffen.

Als Sie zum ersten Mal darüber nachgedacht haben, wie Sie mit der Fotografie beginnen können, haben Sie sich vorgestellt, dass sie so viele Details haben würde? Mit der richtigen Planung können Sie Ziele erstellen und erreichen, die Ihnen helfen, jedes Jahr zu wachsen.

Finden Sie heraus, wie Sie sich durch Marketing an Ihre idealen Kunden auf zusätzliches Wachstum in Ihrem Fotogeschäft vorbereiten können. In unserem kostenlosen Leitfaden zum Marketing für Hochzeitsfotografen erfahren Sie, wie Sie Ihr Fotogeschäft vermarkten können, um mehr Kunden zu buchen und die Langlebigkeit Ihres Unternehmens zu sichern. Laden Sie es noch heute herunter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.