Articles

Kevin Garnett klärt Gerücht Rindfleisch mit Carmelo Anthony aufgrund von gemeldeten Trash-Talk über La La

Kevin Garnett ist bekannt als großer Trash-Talker. Während seiner NBA-Karriere geriet er mit mehreren Spielern in Fehden.

Eine seiner berühmtesten Fehden war mit dem aktuellen Stürmer der Los Angeles Lakers, Carmelo Anthony. Garnett soll einige unangemessene Dinge über Anthonys damalige Frau La La gesagt haben.

In einem Profil mit Michael Pina von GQ klärte Garnett die Luft in Bezug auf den Konflikt.

“ Ich habe nie etwas über jemandes Familie gesagt „, sagte Garnett. „Ich habe Melo nie etwas über La La gesagt. Ich bin ein Frosted Flakes Mann. Ich bin kein Honig-Nuss-Cheerios-Typ. Ich wusste nie, woher das kam. Lass mich das klären.“

Zum Zeitpunkt des Vorfalls war Carmelo Anthony überhaupt nicht glücklich.

La La Anthony schien etwas Humor in dem Konflikt zu finden.

Über acht Jahre sind vergangen, seit der Konflikt zum ersten Mal entstand, Es besteht also definitiv die Möglichkeit, dass es zwischen Garnett und Carmelo Anthony kein böses Blut mehr gibt.

Es wird interessant sein zu sehen, ob Carmelo Anthony in den kommenden Tagen auf Garnetts neue Kommentare reagiert.

Im Laufe ihrer Karriere standen sich die beiden in insgesamt 46 Spielen gegenüber. Garnett gewann 27 dieser Matchups, während Carmelo Anthony gewinnen konnte 19 dieser Spiele.

Obwohl Garnett zum Abschluss der Saison 2015/16 in den Ruhestand ging, spielt Carmelo Anthony immer noch in der NBA.

Nachdem Carmelo Anthony in der letzten Nebensaison bei den Lakers unterschrieben hatte, war er in dieser Saison einer der besten Spieler des Teams und erzielte durchschnittlich 17,6 Punkte und 3,6 Rebounds pro Spiel, während er 50,0 Prozent vom Feld und brutzelnde 52,0 Prozent von jenseits des Bogens schoss.

Carmelo Anthony und die Lakers werden am Mittwochabend gegen die Miami Heat antreten.

Updates abonnieren von Updates abmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.