Articles

Könnte das der Grund sein, warum Labradors so gerne essen?

Labradors sind einer der beliebtesten Haustierhunde des Landes und wir können definitiv sehen, warum – ihr weiches Fell, ihr freundlicher Charakter und ihre herzschmelzenden Augen machen es schwer, sich nicht in sie zu verlieben.

Aber fällt es Ihnen schwer, Ihr Labor auf einem gesunden Gewicht zu halten? Nun, Sie sind vielleicht nicht der einzige mit diesem Problem.

Neue Forschungsergebnisse der Universität Cambridge haben die Gene von 310 Labradors und Flat Coat Retrievern untersucht. Sie baten ihre Besitzer auch, die Ernährung ihres Hundes, seine Essgewohnheiten und seine Motivation, zwischen den Mahlzeiten Nahrung zu sich zu nehmen, detailliert zu beschreiben.

 Labrador essen

Jetta Productions / Walter HodgesGetty Images

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass fast ein Viertel der Labradors ein Gen hatte, das es ihnen schwerer macht, sich satt zu fühlen. Dies führt dazu, dass sie weiter essen, sich aber nicht zufrieden fühlen.

Die Hunde, bei denen das POMC-Gen gefunden wurde, waren im Durchschnitt 1.9k schwerer als diejenigen, die es nicht hatten, obwohl ihre Besitzer ihre Ernährung und ihr Bewegungsregime kontrollieren.

Die Studie wurde im Cell Metabolism Journal veröffentlicht. Lead-Autor, Dr. Eleanor Raffan erklärt: ‚Dies ist eine gemeinsame genetische Variante in Labradors und hat einen signifikanten Einfluss auf die Hunde, die es tragen, so ist es wahrscheinlich, dass dies hilft zu erklären, warum Labradors sind anfälliger für Übergewicht im Vergleich zu anderen Rassen.

 Labrador Welpen

Nick RidleyGetty Bilder

‚ Es ist bekannt, dass das betroffene Gen wichtig ist, um zu regulieren, wie das Gehirn Hunger und das Gefühl, nach einer Mahlzeit satt zu sein, erkennt.

‚Menschen, die mit Labradors leben, sagen oft, dass sie vom Essen besessen sind, und das würde zu dem passen, was wir über diese genetische Veränderung wissen.‘

Stimmt das mit Ihrem Labrador? Vielleicht haben Sie Ihre eigenen Methoden, um ihr Gewicht in Schach zu halten?

Wenn Sie dies tun – oder einfach nur ein entzückendes Bild von ihnen teilen möchten – posten Sie auf unserer Facebook-Seite. Wir würden sie gerne sehen!

In der Zwischenzeit wissen Sie nur, dass Ihr armes Labor möglicherweise nicht anders kann, als ein bisschen gierig zu sein. Aber zumindest wissen Sie jetzt warum.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu erleichtern. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten unter piano.io

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.