Articles

Feiern Sie alle Dinge groß und kanadisch, eh?

Kanadier sind ein bescheidenes Los; Wir neigen dazu, uns nicht mit unseren Leistungen zu rühmen. Und doch gibt es so viele großartige kanadische Erfindungen! Sicher, wir können über die Canadarm wissen, Poutine, Canada Dry, Trivial Pursuit und Hockey. Aber es gibt so viele weitere kanadische Kreationen, von denen die meisten von uns nichts wissen. Nehmen wir uns also einen Moment Zeit, um nur einige der weniger bekannten Game-Changer zu feiern, die ihren Ursprung im wahren Norden haben.

Instant Replay … das können Sie noch einmal sagen!

Diese Erfindung beendete effektiv hitzige Debatten zwischen Sportfanatikern. Toronto Produzent George Retzlaff arbeitete für CBCS Hockey Night in Kanada, als er mit einer „Film“ -Aufnahme experimentierte, um eine Wiederholung eines Tores während der Saison 1955/56 zu produzieren. Diese Wiederholung wurde dann schnell für die zu Hause neu ausgestrahlt. Während die Fans es liebten, Der Werbesponsor nicht; Wertvolle Sendezeit ging verloren, während die Wiederholung ausgestrahlt wurde. Im Laufe der Zeit perfektioniert, ist die Instant Replay heute ein integraler Bestandteil der Sportübertragungen weltweit.

Wir im Norden lieben unseren Basketball!

Dieses Spiel wurde 1891 von dem in Ontario geborenen Dr. James Naismith in einem YMCA in Massachusetts erfunden. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, Athleten in der Nebensaison in Form zu halten, ließ der gute Arzt sie Fußbälle in Pfirsichkörbe werfen. Offene Netze kamen 10 Jahre später und machten den Spielern endlich ein Ende, die Leitern erklimmen mussten, um Bälle zu holen. 4 punkte für diese Idee!

Jolly Jumper hält Kinder und Eltern glücklich

Olivia Poole aus Ontario ließ sich 1910 von ihren Kindheitserinnerungen an Ojibway inspirieren, wie Babys beruhigt und getröstet wurden; Mütter hängten „Papoosen“ an Ästen auf, damit Säuglinge auf und ab hüpfen konnten. Poole verbesserte das Design, indem er ein springendes Geschirr aus einem Stoffwindel- „Sattel“ herstellte und es mit einer Feder an einer Stange aufhängte. Die Erfindung wurde erstmals 1942 hergestellt und schließlich 1957 patentiert. Der Jolly Jumper wird noch heute in Ontario hergestellt!

The Mighty Caesar

1969 wurde der kanadische Barkeeper Walter Chell gebeten, einen Cocktail zu kreieren, der das Essen in einem neuen italienischen Restaurant ergänzt. Angelehnt an die Pasta des Restaurants mit Tomatensauce und Muscheln mischte Chell Muscheln und Tomatensäfte mit Wodka, scharfer Sauce und Worcestershire-Sauce, und der charakteristische Cocktail war geboren. Als die Kanadier anfingen, mit Caesars zu rösten, arbeitete Chell für Motts Clamato Juice.

Die CPR-Schaufensterpuppe

Wenn Sie einen lebensrettenden Kurs besucht haben, sind Sie möglicherweise auf die Herz-Lungen-Schaufensterpuppe gestoßen, die einst als Actar 911 bekannt war. Diese Schaufensterpuppe wurde 1989 von der in Sudbury geborenen Diane Croteau erfunden und ist zu einem festen Bestandteil der Ausbildung von Menschen auf der ganzen Welt geworden, um jemanden zu retten, der an einem Herzstillstand leidet.

Die bahnbrechende Entdeckung des Insulins

Jahrelang waren Wissenschaftler auf der ganzen Welt ratlos darüber, wie die Bauchspeicheldrüse erhöhte Glukosespiegel kontrollierte, die häufig Diabetes verursachten. Es war nicht bis 1921, dass Dr. Frederick Banting und sein Assistent Dr. Charles Best fand schließlich heraus, dass Insulin der Schlüssel zur Vorbeugung von Diabetes war und wie dadurch die Glukosemenge im Blut reguliert werden konnte. Diese wichtige Entdeckung führte dazu, dass Dr. Banting der erste Kanadier wurde, der einen Nobelpreis gewann!

Canada Protection Plan

Im Jahr 1992 bestand die Mission von Canada Protection Plan darin, Kanadiern zu helfen, die aufgrund bestehender Gesundheitszustände keine Lebensversicherung abschließen konnten. Um diese Lücke zu schließen, führte das Unternehmen keine medizinische Dauerversicherung ein – es erforderte keine medizinischen Untersuchungen oder Arztbesuche für die Berechtigung. Im Laufe der Zeit führte Canada Protection Plan eine Vielzahl anderer Pläne ein, um unterschiedlichen Lebensstilen, Gesundheitszuständen und Lebensphasen gerecht zu werden, und hat sich zu einem führenden Anbieter von Lebensversicherungen ohne medizinische und vereinfachte Ausgabe im Land entwickelt. Sie haben keine Lebensversicherung? Sprechen Sie mit Ihrem Berater oder rufen Sie Canada Protection Plan unter 1-877-851-9090 an.

https://cpp.ca
Die enthaltenen Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können Änderungen unterliegen. Diese Artikel sind nur als allgemeine Informationen gedacht, Ein lizenzierter Berater sollte in Bezug auf Ihre spezifische Situation konsultiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.